Samstag, 10. Juni 2017

#cbblesenacht von CookBakeBook



Hallo ihr Lieben.

Ja, mich gibt es noch und ja, ich lese auch noch. Nur das bloggen ist in eine Pause gegangen. Sehr aktiv findet ihr mich seit kurzem wieder auf Instagram. Schaut doch mal vorbei.

Heute Abend werde ich ab 21 Uhr an der Lesenacht von Luise teilnehmen und hier die Fragen und Aufgaben absolvieren.

21 Uhr - Mein Leseplatz ist noch der Schreibtischstuhl, denn ich hänge noch im Throwback Thursday Music auf Youtube fest und schaue alte Musikvideos. Nebenbei wurde aber schon fleissig die letzte Stunde in dem dritten Band von Black Blade gelesen. Als nächstes werde ich dann wieder zu diesem Buch übergehen: (Start Seite 66)


22 Uhr - Meine Hauptperson Wade/Parzival erlebte bisher in der Gegenwart nur eine nervige Tante und den Schulalltag. Tauschen möchte ich eigentlich mit ihm nur den Zugang zur virtuellen Welt OASIS, denn die klingt so spannend und vielseitig. Ansonsten schwelgen wir noch in der Vergangenheit und unendlich vielen Erklärungen. Langsam könnte es mal losgehen, immerhin bin ich fasst bei Seite 100 angekommen.

23 Uhr - Endlich es wird spannend...Ich lese auch sehr gerne querbeet. Gerade stecke ich aber in der YA Lovestory Phase und nehme nur zwischendurch mal einen Thriller oder ein Fantasy-Buch zur Hand. Aber das kann bei mir morgen auch schon wieder ganz anders sein... Die letzten zwei Jahre habe ich immer ca. 100 Bücher gelesen. Dieses Jahr wird es eindeutig weniger sein, denn ich steckte bis Mitte Mai in einer tiefen Leseflaute. Langsam kommt der Lesealltag aber wieder zurück. Achja und mein SUB umfasst so ca. 30 Bücher.

0 Uhr - Ich bin noch wach, aber mein Freund liegt mittlerweile auf dem Sofa und schläft schon. Falls mich die Müdigkeit einholt, würde ich mal eine Runde auf den Balkon gehen und frische Luft schnappen. Mein Satz auf Seite 73 lautet: "Die Lehrer konnten sich ganz auf den Unterricht konzentrieren." So, liebe Leser, was fangt ihr mit dieser Information an?

1 Uhr - Mein Fazit, wenn man in Ready Player One über die ersten 100 Seiten kommt wirds spannend und jetzt kann das Spiel richtig beginnen. Mittlerweile bin ich auf Seite 198 (132 Seiten gelesen) und dafür das ich auch viel noch mich von Youtube habe ablenken lassen, bin ich absolut zu frieden. Danke Luise für die Ausrichtung, es hat Spaß gemacht und gerne wieder.


Kommentare:

  1. Huhu!

    Ich bin heute auch mit dabei, allerdings nur auf Facebook - ich musste heute Morgen so früh raus, mal schauen wie lange ich durchhalte :)

    Ready Player One steht auf meiner Wunschliste! Ich wünsch dir viel Spaß!

    Liebste Grüße, Aleshanee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön das du auch dabei bist.

      Löschen
    2. Ahh, das klingt nach einem langsamen Einstieg - manchmal mag ich das sehr gerne, es kommt halt immer drauf an, wie sehr der Autor einen dabei fesseln kann ^^

      Löschen
    3. Der langsame Einstieg zog sich bis Seite 100, aber jetzt kommt Spannung hinzu. Manchmal muss man sich bis zum ersten Spannungsbogen einfach durchkämpfen.

      Löschen
  2. Huhu
    Das Buch hatte ich auch schonmal in der Hand gehabt.
    Klang auf jeden Fall interessant, musst mir sagen, wie du es findest ^^

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bis jetzt bin ich noch in der Einstiegs- und Erklärphase. Es zieht sich, langsam könnte mal etwas aufregendes passieren.

      Löschen
  3. Hi
    ich wünsche dir viel Lesefreude und hoffe das du gut voran kommen darfst :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja in zwei Stunden 50 Seiten ist jetzt nicht der Knaller, aber das ist ja immer so bei Lesenächten.

      Löschen
  4. Hallo,
    uhh ein schönes Bild. Ich spiele in letzter Zeit irgendwie auch lieber als zu lesen. Das muss ich dringend mal ändern.

    Alles Liebe
    Sophie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön. Ich habe manchmal so richtige Zockphasen und komme dann auch an die Bücher nicht mehr ran.

      Löschen
    2. Oh ja und dann tut mir mein Regal immer so leid. :(

      Löschen
  5. Huhu meine Liebe,

    schön, dass du dabei warst und deinen Blog für die Lesenacht "aktiviert" hast ;) Wenn ich auch so viele Bücher im Jahr schaffen würde, bräuchte ich mir um meinen SuB keine Sorgen machen... Aber immerhin läuft es bei mir schon wieder besser als im letzten Jahr.

    Mir hat das Ausrichten auch viel Spaß gemacht, obwohl es anfangs etwas stressig war. Vielleicht mache ich es ja wirklich wieder mal :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen